Weitere Informationen

Flexa – unser Angebot für Helden


Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen


Flexible und zuverlässige Mobilität für Menschen, die derzeit Großartiges zur Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems leisten, ist unser Auftrag und Angebot. Vor allem nachts, wenn unsere Busse und Straßenbahnen etwas seltener verkehren. Mit unserer bedarfsgerechten Mobilitätslösung Flexa sind wir in der Lage, Fahrgäste auf Bestellung per Smartphone-App und Telefon flexibel mit Pkw und Kleinbussen von A nach B zu befördern. Mehrere Fahrtwünsche können gebündelt werden.


So funktioniert es:


Wir bieten diesen Service vom 13. April bis zunächst zum 10. Mai 2020 für folgende Krankenhäuser an: Klinikum St. Georg, Ev. Diakonissenkrankenhaus, St. Elisabeth-Krankenhaus, Universitätsklinikum und Helios Park-Klinikum. Täglich in der Zeit von 22 bis 4 Uhr soll es dem medizinischen Personal und Angestellten dadurch möglich sein, eine Fahrt von jedem Punkt im Stadtgebiet Leipzig zu einem der Krankenhäuser zu buchen – und umgekehrt. Und das zum MDV-Tarif für die Zone 110 ohne Aufpreis. Das JOB-Ticket oder ABO gilt zusammen mit dem Dienstausweis als Fahrschein.


Leipziger, gemeinsam stark. Zusammen schaffen wir das.


Anzeigenaufrufe: 8